Yoga Philosophie Workshop mit Grischa Steffin

Vom 16.11.2018 - 18.11. 2018 in Goslar. Die Frage sollte nicht sein „welches“ Yoga man übt, sondern vielmehr, ob wirklich Yoga in der schönen Verpackung steckt. Die Antwort findet nur, wer die Bedeutung des Begriffs kennt. Für mehrere Details auf das Bild anklicken, Anmeldung unter Kontakt.

Aṣṭāṅga Workshop mit Grischa Steffin

Vom 16.11.2018 - 18.11. 2018 in Goslar. “Der Glaube an „Die Tradition“ darf niemals blind sein, sie dient dem Menschen und nicht umgekehrt. Yoga ist Achtsamkeit und keine Bühne für das Ego.” - Grischa Steffin. Für mehrere Details auf das Bild anklicken, Anmeldung unter Kontakt.

Nächster Einsteigerkurs

Nächster Einsteigerkurs startet ab Dienstag den 08.01.2019 um 20:00 Uhr, ein weiterer Einsteigerkurs startet ab Donnerstag den 31.01.2019 um 18:00 Uhr, Anmeldung unter "Kontakt". Mitzubringen sind: ein Lächeln, ein Handtuch, eine Hand voller Neugier, die andere voller Geduld, ein leerer Magen und nicht zu vergessen - leuchtend wache Augen.

Ashtanga

Ashtanga ist die dynamische Form des Yoga. Charaktristisch sind fließende Bewegungen sowie eine besondere Atemtechnik. Diese über 4000 Jahre alte System kräftigt den Körper von innen heraus, wirkt energetisierend und gleichzeitig harmonisierend.

Yoga - dieser Begriff assoziiert Bilder der Entspannung, Beweglichkeit, Ausgeglichenheit und Harmonie.

Was ist YOGA? - In Indien beheimatet, ist Yoga eigentlich eine uralte Philosophie, deren körperliche Seite - der Hatha Yoga – mittlerweile von fast 3 Millionen Menschen allein in Deutschland geübt wird.
In seiner langen Geschichte hat der Hatha Yoga viele große Lehrer hervorgebracht mit denen verschiedene Yogarichtungen entstanden sind.

Yoga für Einsteiger

Yoga für Einsteiger
Die Gebühr für den Anfängerkurs wird im Rahmen der Präventionsmaßnahmen von den gesetzlichen Krankenkassen mit etwa 80% bis zu 100% bezuschusst.

Yoga für Mami & Baby

Yoga für Mami & Baby
Die körperliche Seite des Yoga beruhigt Sie und macht Sie zugänglicher für Ihr Baby und für sich selbst. Sie sind in der Lage den gegenwärtigen Augenblick wirklich zu erleben – etwas das Ihr Baby automatisch tut.

Yoga für Schwangere

Yoga für Schwangere
Das Kind im Bauch der Mutter ist vollkommen davon abhängig, wie die Mutter es trägt, und wie sie sich während der Schwangerschaft fühlt.

Yoga für Senioren

Yoga für Senioren
Für Senioren, die nicht einrosten wollen. Yoga kennt kein Alter. Man kann damit auch beginnen wenn die 60 oder sogar die 70 schon überschritten sind.

Yogacoaching

Yogacoaching
Hier gibt es die Möglichkeit eine individuelle Yogapraxis zusammenzustellen. Diese persönliche Beratung, Begleitung und Unterstützung kann dabei helfen persönliche Hindernisse zu überwinden.

Anmeldeformular

Anmeldeformular
Haben Sie sich für einen Kurs entschieden? Hier geht es zur Anmeldung.
Mit über 4000 Jahren ist ashtanga Yoga sehr wahrscheinlich die älteste Hatha Yogaform. Dynamik charakterisiert den Ablauf einer ashtanga Übungsstunde. Kräftigung der zur Schwäche neigenden Körperbereiche (Bauch & Beine), Dehnung zur Verkürzung neigender Muskelgrupen (Rückseiten der Beine) und umfassender Konditionsaufbau sind die Ergebnisse regelmäßigen Übens. Ashtanga-Übende berichten oft von einer zunehmenden Vitalität, die einhergeht mit dem Anstieg von Ausdauer, Flexibilität und Kraft. Zum allgemeinen Wohlbefinden trägt u.a. ganz entscheidend das wachsende Atemvolumen bei. Eine gute Qualität der Atmung verhilft zu mehr Ausgeglichenheit und innerer Ruhe.